BUTCH MORRIS
CONDUCTS
BERLIN SKYSCRAPER
Preis / Price : 29.65 € (Double-CD)
Bestell-Nr. / Purchase Order No. : FMP CD 092/093
  Warenkorb
 
Axel Dörner trumpet
Gregor Hotz soprano sax
Marc Stutz-Boukouya trombone
Aleks Kolkowski violin
Dietrich Petzold violin & viola
Nicholas Bussmann cello
Davide de Bernardi double bass
Kirsten Reese flutes
Johanne Braun oboe
Elisabeth Böhm-Christl bassoon
Wolfgang Fuchs bass clarinet
Bernhard Arndt piano
Olaf Rupp guitar
Tatjana Schütz harp
Albrecht Riermeier vibraphone
Stephan Mathieu percussion
Michael Griener percussion
 
CD 1: 078:03
01.
Conduction # 51 Berlin basic part 1 025:27
02.
Conduction # 51 Berlin basic part 2 010:58
03.
Conduction # 52 Dark secret 038:03
04.
Conduction # 51 Berlin basic encore 003:35
CD 2: 079:18
01.
Conduction # 55 Distant occident part 1 030:42
02.
Conduction # 55 Distant occident part 2 009:50
03.
Conduction # 56 Beauty sketch 033:28
04.
Conduction # 56 Finale encore 005:18
 
Total time:  157:21

All music by Lawrence D. ´Butch´ Morris
Recorded by Holger Scheuermann and Jonas Bergler during the 'Total Meeting' on November 1 - 5, 1995 at the 'Podewil', Berlin.
Produced by Jost Gebers
Photos: Dagmar Gebers

Liner notes: Wolfgang Platzeck

 
First published in April 1998
 
Aus dem Booklet:
Nichts in mir ist größer als meine Liebe zur Musik und meine Liebe zum Musik machen.
Und wenn es um diese Musik (conduction) geht, kann ich nur träumen.
Aber ich bin kein Träumer, ich bin Realist.
Diese Musik ist nicht experimentell, avantgardistisch oder abstrakt. Sie ist Realismus in seiner elementarsten Form.
Es gibt eine Konstante... Neugier.
Die Sprache ist Musik. Das Vokabular ist conduction.
Es ist sozial-logisch, dialogisch und dialektisch. Die Kunst, Teile oder Variable zu einem Ganzen zusammenzufügen.
Konstruieren und de-konstruieren.
Einem Kollektiv erlauben, Form und Struktur zu diktieren.
Eine Analyse der Zeit durch Musik.
Dialektisch betrachtet ist es ein Zweig der Musik und auch selber Musik.
Dialogisch sind wir beide Teil einer Art logischer Diskussion ... eines kulturellen, sozialen, geographischen Dialogs.
 
Als Prozess:
Conduction ist ein kohärentes System von Zeichen und Gesten, die durch elementare Prinzipien zu interpretieren, zu übersetzen oder zu erklären sind. Diese Prinzipien können moralisch, intuitiv, bewusst oder unbewusst sein, manchmal auch willkürlich, aber niemals zufällig.
 
Als Musik:
Es ist die kollektive Interaktion musikalischer Geschichten.
Mein Ziel ist es, einen transkulturellen Ensemble-Instinkt und -Dialekt zu entwickeln, mit "dem neuen Virtuosen".
Ein Organ totalen Verstehens.
Lawrence D. Butch Morris
Deutsch: Isbael Seeberg/Paul Lytton
 


FMP FREE MUSIC PRODUCTION Distribution & Communication
Lachmannstr. 1, 10967 Berlin | Tel. +49 30 3237526 | Fax +49 30 3249431
fmp.distribution@t-online.de